Oberstes Gericht Russlands löst Menschenrechtsorganisation Memorial auf
Oberstes Gericht Russlands löst Menschenrechtsorganisation Memorial auf

Oberstes Gericht Russlands löst Menschenrechtsorganisation Memorial auf

Di, 28.12.2021, 12.58 Uhr

Das Oberste Gericht Russlands hat die Auflösung der bedeutendsten Menschenrechtsorganisation des Landes, Memorial International, angeordnet. Das Verbot wurde wegen angeblicher Verstöße gegen das sogenannte Ausländische-Agenten-Gesetz verhängt.

Beschreibung anzeigen