Hamsterkäufe in Peking aus Angst vor einem Lockdown
Hamsterkäufe in Peking aus Angst vor einem Lockdown

Hamsterkäufe in Peking aus Angst vor einem Lockdown

Mo, 25.04.2022, 14.59 Uhr

Nach einem für Peking ungewöhnlichen Corona-Ausbruch wächst in der chinesischen Hauptstadt die Angst vor einem harten Lockdown wie in Shanghai. Viele Menschen tätigen Hamsterkäufe. On Sunday, Beijing warned of a "grim" situation. The world's second-largest economy has been struggling to stamp out its worst outbreak in two years with a playbook of harsh lockdowns and mass testing as it sticks to a strict zero-Covid policy, taking a heavy toll on businesses and public morale.

Beschreibung anzeigen