In Wendeburg ist das Festzelt noch ausverkauft

Wendeburg.  Das dreitägige Oktoberfest wird gut angenommen und soll die Neubürger anlocken und einbinden.

Ein Höhepunkt in Wendburg war die Königsproklamation (von links): Mareike Rickmann, Dennis Rikalski, Andreas und Sabrina Röddecke sowie Vorsitzender Florian Grünhagen. 

Ein Höhepunkt in Wendburg war die Königsproklamation (von links): Mareike Rickmann, Dennis Rikalski, Andreas und Sabrina Röddecke sowie Vorsitzender Florian Grünhagen. 

Foto: Udo Starke

Sie hat sich Brauchtum und Traditionspflege auf die Fahne geschrieben. Und das macht die Wendeburger Traditionsgemeinschaft (300 Mitglieder) mit Bravour. So wurde auch das diesjährige Volksfest, verbunden mit dem zünftigen Oktoberfest-Frühstück am Sonntag im großen Festzelt, ein voller Erfolg....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: