Corona – Zahl der Infizierten steigt im Kreis Peine auf 40

Peine.  Darüber hinaus fallen weiterhin Veranstaltungen aus, und es werden Angebote verändert.

Zur Vorstellung des Peiner Corona-Testzentrum trafen sich die Offiziellen in dieser Einrichtung.

Zur Vorstellung des Peiner Corona-Testzentrum trafen sich die Offiziellen in dieser Einrichtung.

Foto: Harald Meyer

Es ist kein Ende abzusehen: Von Mittwochabend zu Donnerstagabend ist die Zahl der Corona-Infizierten kreisweit von 31 auf 40 angestiegen, berichtet Landkreis-Sprecher Fabian Laaß. Von diesen 40 Personen sei aber einer genesen. Am Donnerstagabend haben sich 128 Personen im Landkreis in Quarantäne...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: