„Wir müssen das Geld zurücklegen, statt es zu investieren“

Ilsede  Die CDU ärgert sich zwar über den „Investitionszwang“ des Landkreises Peine, der Ilseder Finanzausschuss stimmt aber dem Gemeindehaushalt 2018 zu.

Wohnhäuser sollen gebaut werden auf dem ehemaligen Zuckerfabrikgelände in Ölsburg (Vordergrund) und auf der Fläche der früheren Spedition (hinten).

Wohnhäuser sollen gebaut werden auf dem ehemaligen Zuckerfabrikgelände in Ölsburg (Vordergrund) und auf der Fläche der früheren Spedition (hinten).

Harmonie im Ilseder Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss: Mit parteiübergreifender Einigkeit hat das Gremium am Donnerstag den Ilseder Gemeindehaushalt für das nächste Jahr abgesegnet. Dennoch gab es heftige Kritik – und zwar in Richtung Peiner Kreistag. Denn...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.