Adenstedt bekommt ein neues evangelisches Gemeindehaus

Adenstedt  Der Kirchenvorstand einigt sich auf ein Architektenvorschlag. Baubeginn soll möglichst noch in diesem Jahr sein.

Der evangelische Kirchenvorstand in Adenstedt mit Pastor Burkhard Kugelann (Vierter von links) zeigt den Plan für das neue Gemeindehaus.

Der evangelische Kirchenvorstand in Adenstedt mit Pastor Burkhard Kugelann (Vierter von links) zeigt den Plan für das neue Gemeindehaus.

Foto: Nicole Laskowski

. Es ist mehr als 100 Jahre alt und genügt nicht mehr den heutigen Ansprüchen: das evangelische Gemeindehaus an der Ortsdurchfahrt unweit vom Schulhof in Adenstedt. Ihrem Wunsch, ein neues Gemeindehaus zu bauen, ist der Kirchenvorstand nun einen wichtigen Schritt nähergekommen: „In dem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: