Freundlich bleiben

Und wieder einmal ist es die Maskenpflicht, die für eine Diskussion sorgt. Aber nützt es, sich aufzuregen? Locker bleiben...

Der Kunde betritt den Laden ohne Maske. Hat er sie vergessen, lehnt er sie grundsätzlich ab oder ist er aus gesundheitlichen Gründen davon befreit? Das kann man nicht wissen. Und so tut die Verkäuferin, was sie tun muss: Sie bittet ihn freundlich, seinen Mund- und Nasenschutz aufzusetzen. Nein, müsse er nicht, er habe eine Befreiung, erklärt er brüsk und weigert sich zunächst, die Bescheinigung vorzuzeigen. Die vor dem Ladenwartenden Kunden verfolgen die Diskussion kopfschüttelnd. Sicher, es mag nerven, immer wieder auf die Maskenpflicht hingewiesen zu werden. Aber ist es so schlimm, das Attest einfach vorzulegen – am besten mit einem freundlichen Wort und einem Lächeln? Das geht doch ohne Maske umso besser.

Diskutieren Sie auf Facebook unter Peiner Nachrichten oder mailen Sie an

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder