Gemeinderat Lengede ändert Hauptsatzung

Lengede.  Teil der Satzungsänderung ist die Erweiterung der Kompetenzen der Verwaltung.

Die Große Straße in Woltwiesche wird zwischen Brückenstraße und Bahnübergang wegen Asphaltarbeiten bis voraussichtlich zum 3. April voll gesperrt.

Die Große Straße in Woltwiesche wird zwischen Brückenstraße und Bahnübergang wegen Asphaltarbeiten bis voraussichtlich zum 3. April voll gesperrt.

Foto: Henrik Bode

Um während der derzeitigen Corona-Pandemie handlungsfähig zu bleiben, änderte der Gemeinderat Lengede in seiner Sitzung einstimmig die Hauptsatzung der Gemeinde Lengede – vorerst mit Wirkung bis zum 30. Juni. Bürgermeisterin Maren Wegener erhält erweiterte Personalbefugnisse Bürgermeisterin Maren...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: