Störche sind in der Gemeinde Vechelde gelandet

Vechelde.  Der Horst in Vechelade und in Vechelde ist wieder bewohnt.

Pirmin (links) mit seiner Partnerin in Vechelade. 

Pirmin (links) mit seiner Partnerin in Vechelade. 

Foto: Hans-W.Schrader

Die Corona-Krise, unter der die Menschen so leiden – sie scheint den Störchen nichts auszumachen. Jedenfalls sind die Vögel inzwischen längst wieder von ihrem Winteraufenthalt im Süden (oft Afrika) nach Vechelade und Vechelde zurückgekehrt. Der Tierfotograf Hans-Wilhelm Schrader aus Wedtlenstedt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: