Unheimliche Stille in der Aueschule Wendeburg

Wendeburg.  Unheimliche Stille in der Wendeburger Aueschule. Nur Rektorin Karin Bothe und Sekretärin Susanne Stiller halten die Stellung.

Der Schulhof der Aueschule ist so leer wie die Schule. Lediglich Sekretärin Susanne Stiller (links) und Rektorin Karin Bothe halten die Stellung.

Der Schulhof der Aueschule ist so leer wie die Schule. Lediglich Sekretärin Susanne Stiller (links) und Rektorin Karin Bothe halten die Stellung.

Foto: Bettina Stenftenagel

Donnerstagvormittag. Blauer Himmel. Sonne. Zeit der Schulpause an der Aueschule. Doch der Schulhof ist so leer wie das Gebäude. Nicht nur die Schüler sind in diesen Coronakrisenzeiten nach Hause geschickt worden, auch das Lehrerkollegium ist im Homeoffice. Zwei halten die Stellung: Schulleiterin Karin Bothe und Sektetärin Susanne Stiller. Auch während der bald beginnenden Osterferien werden sie in der Schule sein. Denn, falls nötig,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder