Gutspark soll Vorzeigeobjekt Flachstöckheims werden

Mitglieder des Fördervereins reinigen Gelände – Veranstaltungen werden geplant – Helfer willkommen

Diese fleißigen Helfer brachten das Parkgelände an der Freilichtbühne auf Vordermann. Inmitten der Helfer Ortsbürgermeister Wolfgang Fisch (7. von links), der den Förderverein gründete.    

Diese fleißigen Helfer brachten das Parkgelände an der Freilichtbühne auf Vordermann. Inmitten der Helfer Ortsbürgermeister Wolfgang Fisch (7. von links), der den Förderverein gründete.    

Foto: Michael Hahn

FLACHSTÖCKHEIM. Der junge Förderverein Gutspark Flachstöckheim traf sich am Samstagmorgen zum ersten Mal seit Bestehen, um das Parkgelände an der Freilichtbühne auf Vordermann zu bringen.Gegründet wurde der Förderverein am 11. September und bestand zunächst aus 30 Mitgliedern, heute sind es bereits...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: