Irenen-Wasser gab’s in der Apotheke

Kurt Vorlop schuf mit Begeisterung und Ideen im verschlafenen Solte einen florierenden Gesundbrunnen

Ein Bild für das Geschichtsbuch: Die Gebäude der ehemaligen Irenen Heilquelle sowie der Vorlo GmbH (rechts unten) sind alle abgerissen. Neu gebaut wurde darauf der Aldi-Markt. Das Gebäude der ehemaligen Vorlo-Abfüll- und Verladeanlage (links unten) steht noch – wird aber zur Zeit nicht genutzt.   

Ein Bild für das Geschichtsbuch: Die Gebäude der ehemaligen Irenen Heilquelle sowie der Vorlo GmbH (rechts unten) sind alle abgerissen. Neu gebaut wurde darauf der Aldi-Markt. Das Gebäude der ehemaligen Vorlo-Abfüll- und Verladeanlage (links unten) steht noch – wird aber zur Zeit nicht genutzt.   

Foto: s(4): Horst Körner

SALZGITTER-BAD. Das Schild "Vorlo" am nun leeren Gebäude der Abfüllanlage der Vorlo GmbH südlich der Straße Hinter dem Salze in Salzgitter-Bad ist sichtbare Erinnerung an die weltberühmte Irenen Heilquelle.Diese Quelle existiert auf der gegenüberliegenden Straßenseite zwar immer noch, aber die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.