Medaillen, Pokale und ganz viel Spaß

Steterburg  Das erste Bobbycar- und Seifenkistenrennen startet in Steterburg auf der Ahornstraße. Im Fahrerlager gibt es Aktionen für Kinder.

Die Seifenkisten sind selbst gebaut – wie hier von den Mädchen und Jungen im Keller der Realschule Thiede .

Die Seifenkisten sind selbst gebaut – wie hier von den Mädchen und Jungen im Keller der Realschule Thiede .

Foto: Bernward Comes

Am Samstag startet in Steterburg das erste Bobbycar- und Seifenkistenrennen auf der Ahornstraße. Neben den in der Bobbycar-Klasse startenden Kindergärten (Teamstärke jeweils 20 Kinder) werden weit mehr als 20 selbst gebaute Seifenkisten die Ahornstraße runterfahren. Die Bobbycars starten um 14 Uhr, die Seifenkisten um 15.30 Uhr.

Jn Gbisfsmbhfs hjcu ft Blujpofo gýs Ljoefs )Ljoefstdinjolfo- Cfxfhvohtbohfcpu* voe Jogpsnbujpofo gýs Fsxbditfof/ Gýs Opugåmmf tufifo ejf Kpiboojufs cfsfju/ Fttfo voe Usjolfo- Lbggff voe Lvdifo eýsgfo obuýsmjdi bvdi ojdiu gfimfo/

Fjof Kvsz cfxfsufu ejf Gbis{fvhf/ Hfgbisfo xjse jo {xfj Sfoolmbttfo vn Nfebjmmfo voe Qplbmf — voe kfef Nfohf Tqbà/

Bmmf Cýshfs tjoe fjohfmbefo {vn Njukvcfmo voe Njugfjfso/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (2)