Landwirte ernten mehr als 83 Tonnen Rüben pro Hektar

Groß Heere  Experten ziehen vor 60 Landwirten in Groß Heere eine Bilanz der im Januar beendeten Zuckerrüben-Kampagne.

Diese Zuckerrüben-Experten blickten auf eine komplizierte Kampagne 2017/2018 zurück: Ralf Bartels (von links), Frank Knälmann, Andreas Sonnenberg, Clemens Becker und Frithjof Pape.

Diese Zuckerrüben-Experten blickten auf eine komplizierte Kampagne 2017/2018 zurück: Ralf Bartels (von links), Frank Knälmann, Andreas Sonnenberg, Clemens Becker und Frithjof Pape.

Foto: Jörg Kleinert.

Es war eine Vorzeige-Kampagne mit Rekordzahlen bei Rüben- und Zuckerertrag. Die Verarbeitung der Zuckerrüben im Nordzucker-Werk ging Mitte Januar nach 122 Tagen ohne größere Zwischenfälle zu Ende. Das machte Vorstandsmitglied Ralf Bartels am Mittwoch während der Winterversammlung des Zuckerrübenanbauerverbandes Niedersachsen-Mitte in Groß Heere vor rund 60 Landwirten deutlich. Was indes nicht heißt, dass...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)