Schwerverletzte bei Autounfall in Salzgitter

Salzgitter Bei einem Verkehrsunfall zwischen Oelber am Weißen Wege und Salzgitter-Lebenstedt ist eine Frau schwer verletzt und eine weitere Frau leicht verletzt worden. Die Fahrerin eines Ford war mittig auf der Fahrbahn unterwegs. Als sie den entgegenkommenden BMW sah, erschreckte sie sich offensichtlich und fuhr in die Gegenfahrbahn. Die Autos kollidierten. Die Fahrerin des Ford wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Braunschweiger Klinikum gebracht. Die Fahrerin des BMW in das Klinikum nach Lebenstedt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder