Zeugen zur Kurden-Demo haben sich bei der Polizei gemeldet

Lebenstedt.  Bei der Demo im Februar jugendliche Randalierer einen VW beschädigt. Zeugen zu dem Vorfall haben sich mittlerweile bei der Polizei gemeldet.

Bei einer Kurden-Demo beschädigten Versammlungsteilnehmer einen VW-Beetle an der Berliner Straße.

Bei einer Kurden-Demo beschädigten Versammlungsteilnehmer einen VW-Beetle an der Berliner Straße.

Die Polizei Salzgitter führte seit dem 2. Februar Ermittlungen gegen eine Tätergruppierung wegen schweren Landfriedensbruchs. Im Verlauf des genehmigten Kurden-Aufzugs an diesem Tag um 17.05 Uhr beschädigten Versammlungsteilnehmer einen VW-Beetle an der Berliner Straße/ Ecke Neißestraße. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden, teilt die Polizei mit. red

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder