Stadt installiert Ladestationen für E-Autos

Salzgitter.  Salzgitter setzt auf E-Mobilität. Die Zahl der Ladestationen wird erhöht.

Die Ladestation für E-Mobile am Rathaus in Lebenstedt.

Foto: Bernward Comes

Die Ladestation für E-Mobile am Rathaus in Lebenstedt. Foto: Bernward Comes

Die Stadt beginnt damit, das Netz öffentlicher Ladestationen für Elektrofahrzeuge im Stadtgebiet auszubauen. An ihnen kann über eine Kabelverbindung und ein Ladegerät das Auto mit Strom wieder „vollgetankt“ werden. Zuständig in Salzgitter ist die Wasser- und Energieversorgungsgesellschaft (WEVG)....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.