Züge müssen in Salzgitter stoppen

Salzgitter.  Ein umgekippter Baum auf den Gleisen zwischen Salzgitter-Bad und Ringelheim sorgt für Zugausfälle. Ersatzverkehr ist eingeleitet.

Die Deutsche Bahn hat zwischen Salzgitter-Bad und Ringelheim einen Ersatzverkehr eingeleitet. Foto: Boris Roessler/dpa

Die Deutsche Bahn hat zwischen Salzgitter-Bad und Ringelheim einen Ersatzverkehr eingeleitet. Foto: Boris Roessler/dpa

Foto: Boris Roessler / dpa

Das Gewitter fegt über unsere Region und hinterlässt Sorgen bei der Deutschen Bahn. Ein umgekippter Baum sorgt für Zugausfälle in Salzgitter. Er liegt auf den Gleisen zwischen Salzgitter-Bad und Ringelheim, twittert die Deutsche Bahn. Züge aus Richtung Braunschweig Hauptbahnhof enden und beginnen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: