Autofahrer fährt in Salzgitter-Bad zehnjährigen Jungen an

Salzgitter-Bad.  Der Junge war mit dem Fahrrad unterwegs. Er wird bei dem Unfall leicht verletzt.

Ein Autofahrer hat beim Ausparken einen Zehnjährigen angefahren.

Foto: Carsten Rehder / dpa

Ein Autofahrer hat beim Ausparken einen Zehnjährigen angefahren. Foto: Carsten Rehder / dpa

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend gegen 19.50 Uhr in der Straße Gittertor in Salzgitter-Bad ist ein Zehnjähriger leicht verletzt worden.

Laut Polizei fuhr ein 38-Jähriger mit seinem PKW aus einer Ausfahrt heraus. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit zwei Fahrrädern, wobei der Junge stürzte. Neben dem PKW sind auch die beiden Fahrräder beschädigt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder