Zieht die Polizei in die Wasserburg?

Gebhardshagen.  Kann die historische Wasserburg in Gebhardshagen weiter neu genutzt werden? Das hofft der Ortsrat West und setzt auf den Einzug der Polizei.

Blick auf das Herrenhaus der Wasserburg durch den Torbogen.

Foto: Horst Körner

Blick auf das Herrenhaus der Wasserburg durch den Torbogen.

Was wird aus dem sanierungsreifen Obergeschoss im Herrenhaus der Wasserburg? Der Ortsrat West setzt auf Verhandlungen zwischen der Stadt und der Polizei. Letztere ist in Not, weil ihre Gebhardshagener Dienststelle nur noch für befristete Zeit im Privathaus an der Oderstraße bleiben kann. Um rechtzeitig die Weichen für einen eventuellen Umzug der Polizei in die erneuerungsbedürftige erste Etage des Herrenhauses zu stellen, lässt die...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder