Hänger kippt in Lichtenberg um

Lichtenberg.   Die Straße war etwa 20 Minuten gesperrt. Verletzt wurde niemand.

Auf dem Burgberg ist der Hänger umgekippt.

Auf dem Burgberg ist der Hänger umgekippt.

Foto: Rudolf Karliczeck

Beim Hochfahren auf den Burgberg in Lichtenberg ist am Donnerstagabend ein Anhänger eines SUV umgekippt. Wie die Polizei mitteilt, geschah dies ohne Fremdverschulden. Zufällig anwesende Waldarbeiter haben beim Aufrichten laut Augenzeugenberichten mit einem Greifer geholfen. Die Straße war etwa 20 Minuten gesperrt. Verletzt wurde niemand. mai/Foto: Karliczek

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder