Aus Sicherheitsgründen - Gaußstraße wird zur 30er-Zone

Lebenstedt.  Zum genauen Zeitpunkt, wann die Straße verkehrsberuhigt wird, gab es allerdings keine Angaben von der Straßenbehörde und der Polizei.

Gottfried-Linke-Realschule am Fredenberg Bernward Comes

Gottfried-Linke-Realschule am Fredenberg Bernward Comes

Foto: Bernward Comes / Salzgitter Zeitung / Bernward Comes

„Wäre es nicht sinnvoll, den Kurt-Schumacher-Ring sowie die Gaußstraße auch als Tempo-30-Zone auszuweisen?“, fragt ein Leser auf unserem Internetportal Alarm 38. Seine Argumente: Es gebe dort ein großes Wohngebiet, etliche Schulen und auch Kindergärten. Zudem gebe es mit der Theoder-Heuss-Straße eine Umgehungsstraße sowie mit der Erich-Ollenhauer-Straße und der Humboldtallee eine weitere Ausweichmöglichkeit.

Die Untere Straßenverkehrsbehörde der Stadt und die Polizei antworten auf unsere Anfrage gemeinsam: „Eine Tempo-30-Zone wird auf der Gaußstraße zwischen den Einmündungsbereichen Kurt-Schumacher-Ring/Hans-Böckler-Ring und Hüttenring eingerichtet.“ Zum genauen Zeitpunkt, wann die Straße verkehrsberuhigt wird, gab es allerdings keine Angaben von der Straßenbehörde und der Polizei.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)