Es geschah am helllichten Tag

Salzgitter.   Die wichtigsten Gerichtsprozesse des Jahres 2018 – und was dabei herausgekommen ist.

Nach der Tötung einer vierfachen Mutter gab es eine Festnahme in Westerkappeln (NRW).

Nach der Tötung einer vierfachen Mutter gab es eine Festnahme in Westerkappeln (NRW).

Foto: Frank Klausmeyer

In mehreren Gerichtsprozessen im Laufe des Jahres wurden teils erschütternde Verbrechen in Salzgitter aufgearbeitet. Besonders der mutmaßliche Ehrenmord an einer 30-jährigen vierfachen Mutter erschütterte die Menschen über die Stadt hinaus. Ihr 38-jähriger Ex-Lebensgefährte hat nach einem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: