Noch fast voll: SRB hat etwa 1100 Tonnen Streusalz im Lager

Lebenstedt.  Das verwendete Salz besteht zu 98 Prozent aus Kochsalz, der Rest sind Zusatzstoffe, damit das Salz auch bei Feuchtigkeit streufähig bleibt.

Noch ist das Salz-Lager voll: Ellen Enzenberg ist als Team-Leiterin beim SRB für den Straßendienst, die Müllabfuhr und auch für den Winterdienst zuständig.

Noch ist das Salz-Lager voll: Ellen Enzenberg ist als Team-Leiterin beim SRB für den Straßendienst, die Müllabfuhr und auch für den Winterdienst zuständig.

Foto: Bernward Comes

Gute Nachrichten zum Kälteeinbruch: Gerade einmal 100 von 1200 Tonnen Salz hat der SRB in den bisherigen Wintermonaten auf Salzgitters Straßen gestreut, berichtet die Stadt Salzgitter auf Anfrage. Somit ist genügend Salz vorhanden, um glatten Straßen jederzeit entgegen zu wirken. Grund für den...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: