Wiebke Baer gewinnt den Vorlesewettbewerb

Salzgitter.   Dass Lesen nicht uncool ist, haben zehn Sechstklässler beim Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs bewiesen.

Die Jury-Mitglieder mit den Teilnehmern des Wettbewerbs.

Die Jury-Mitglieder mit den Teilnehmern des Wettbewerbs.

Foto: Bernward Comes / Salzgitter Zeitung

Ist das Medium Buch schon längst überholt? In einer Zeit, in der Film-Anbieter im Internet mit ihren Serien-Angeboten jeden Tag neue Nutzer anziehen und das erste Smartphone immer früher in die Hände junger Kinder fällt? „Überholt ist es definitiv nicht. Das Abtauchen in andere Welten, mal mit...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: