Bier-Dieb aus Salzgitter kommt mit Geldstrafe davon

Salzgitter.  Ein 29-Jähriger stand vor Gericht, weil er Dosenbier im Wert von 11,20 Euro gestohlen hat. Ihm drohte eine Freiheitsstrafe von mehr als einem Jahr

Ein 29-Jähriger versteckte in einem Discounter Waren im Wert von 11,20 Euro in seinem Rucksack – und „vergaß“ dann an der Kasse zu zahlen. Hauptsächlich handelte es sich um Dosenbier.

Ein 29-Jähriger versteckte in einem Discounter Waren im Wert von 11,20 Euro in seinem Rucksack – und „vergaß“ dann an der Kasse zu zahlen. Hauptsächlich handelte es sich um Dosenbier.

Foto: Symbolfoto: Ralf Hirschberger / picture alliance/dpa

Erst wurde er per Haftbefehl gesucht. Dann drohte ihm eine Freiheitsstrafe von mindestens einem Jahr. Und das alles, weil ein 29-jähriger aus Salzgitter bei einem Discounter Dosenbier und Lebensmittel im Wert von 11,20 Euro gestohlen hat. Schon die Vorgeschichte dieses aktuellen Prozesses am...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: