„Die absolute Minderheit der Menschen lebt monogam“

Braunschweig/Salzgitter.  Wie ist das Verlangen nach wechselnden Partnern aus psychologischer Sicht zu bewerten? Antworten gibt die Diplom-Psychologin Katharina Kaufmann.

Wer darf mit wem? Die Ampelmännchen zeigen an, wer im Swingerclub Harz-Heide in den offenen Bereich eintreten und sich dort gegebenenfalls mit anderen Gästen vergnügen darf.

Wer darf mit wem? Die Ampelmännchen zeigen an, wer im Swingerclub Harz-Heide in den offenen Bereich eintreten und sich dort gegebenenfalls mit anderen Gästen vergnügen darf.

Foto: Jürgen Stricker

Die Braunschweiger Diplom-Psychologin Katharina Kaufmann spricht im Interview über Monogamie, übertriebenes Verlangen nach Sexualität und welche Folgen dies haben kann. Die psychologische Psychotherapeutin, die auch sexualtherapeutisch tätig ist, beklagt im Gespräch mit Jürgen Stricker, dass mit...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: