Mann schlägt Frau in Lebenstedt – Passanten schreiten ein

Lebenstedt.   Am Freitagabend eskaliert ein Streit zwischen einem 28-Jährigen und einer 31 Jahre alten Frau in der Neißestraße. Passanten können schlichten.

Ein Streit zwischen einem 28-jährigen Mann und einer 31 Jahre alten Frau endete am Freitagabend in Lebenstedt mit einer Körperverletzung.

Ein Streit zwischen einem 28-jährigen Mann und einer 31 Jahre alten Frau endete am Freitagabend in Lebenstedt mit einer Körperverletzung.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Ein Streit zwischen einem 28-jährigen Mann und einer 31 Jahre alten Frau endete am Freitagabend in Lebenstedt mit einer Körperverletzung. Wie die Polizei am Samstag mitteilt, kam es im Bereich der Neißestraße gegen 21.25 Uhr zu Streitigkeiten zwischen den betrunkenen Personen. Diese endeten darin, dass der 28-Jährige die Frau schubste und gegen den Oberkörper schlug.

Strafverfahren wegen Körperverletzung

Passanten konnten den Streit schließlich schlichten. Die Frau erlitt laut Bericht der Polizei leichte Verletzungen. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen. Gegen ihn hat die Polizei ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. pop

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder