Autofahrer demoliert PKW in Salzgitter und flüchtet danach

Lebenstedt.   Nach ersten polizeilichen Ermittlungen geschah die Tat beim Einparken. Der Schaden liegt bei 1000 Euro. Die Beamten bitten um Zeugenhinweise.

Die Tat ereignete sich in der Lebenstedter Dietrich-Bonhoeffer-Straße. 

Die Tat ereignete sich in der Lebenstedter Dietrich-Bonhoeffer-Straße. 

Foto: Stefan Puchner / dpa

Zwischen Mittwoch, 14 Uhr, und Freitag, 11 Uhr, ist es auf der Dietrich-Bonhoeffer-Straße zu einer Unfallflucht gekommen. Ein 29-Jähriger parkte in diesem Zeitraum seinen schwarzen VW Polo mit der Front in Richtung Gehweg. In einem Abschnitt dieses Zeitraums stand offensichtlich links neben dem Polo ein weißer PKW, dessen Fahrer den VW vermutlich beim Einparken beschädigte. Die Ermittler fanden laut Polizei auf dem schwarzen Auto weißen Lack. Zudem waren an der hinteren linken Seite Unfallschäden erkennbar. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1000 Euro. Die Polizei ermittelt gegen den Fahrer eines weißen PKW und ist auf Zeugen angewiesen. Hinweise an die Beamten unter:
(0

5341) 18970.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder