Wasserrohrbruch an der Wasserburg Gebhardshagen

Gebhardshagen.  Zum dritten Mal innerhalb eines Jahres ist der Ortsteil betroffen. Eine Sanierung ist für 2020 ohnehin vorgesehen.

Im Bereich zwischen Sternstraße und Wasserburg in Gebhardshagen ist erneut eine Wasserleitung gebrochen und hat einen größeren Bereich überschwemmt, eine Baufirma baggert den Bereich für die WEVG großräumig aus.

Im Bereich zwischen Sternstraße und Wasserburg in Gebhardshagen ist erneut eine Wasserleitung gebrochen und hat einen größeren Bereich überschwemmt, eine Baufirma baggert den Bereich für die WEVG großräumig aus.

Foto: Bernward Comes

Zu einem Wasserrohrbruch ist es am Montag in Gebhardshagen gekommen. Wie der Wasserversorger, die WEVG, mitteilt, war ein Rohr in der unteren Sternbergstraße betroffen. Teilweise wurden Gärten überschwemmt. Wohnungen, Häuser und Keller waren nach Angaben der WEVG jedoch nicht betroffen. Durch den...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: