Autofahrer kommt auf B6 von Straße ab und flüchtet

Salzgitter-Bad.   Der Salzgitteraner flüchtete zunächst vom Unfallort, zeigte später aber laut Polizei Reue und suchte die nächste Polizeidienststelle auf.

Der Mann kam aus bislang unbekannter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Mann kam aus bislang unbekannter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Ein 52- jähriger Autofahrer aus Salzgitter ist am frühen Montagmorgen, gegen 5.30 Uhr, auf der Abfahrt der B6 in Richtung Braunschweiger Straße von der Straße abgekommen und ist anschließend geflüchtet. Wie die Polizei berichtet, befuhr der Mann die B6 von Baddeckenstedt kommend in Richtung Goslar, als er aus bislang unbekannter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab kam, mehrere Verkehrszeichen überfuhr und anschließend im Straßengraben zum Stehen kam. Der Salzgitteraner flüchtete zunächst zu Fuß vom Unfallort, zeigte später aber laut Polizei Reue und suchte die nächste Polizeidienststelle auf. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt, am Auto entstand ein Totalschaden. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder