Wie gern leben die Türken in Salzgitter?

Salzgitter.   Der Islamforscher Benjamin Franz hat sich intensiv mit dem Alltag der Türken in Deutschland auseinandergesetzt. Er ist Gast beim SZ-Leserforum.

1500 Demonstranten kamen Anfang 2018 zur türkischen Großdemonstration auf den Rathausvorplatz nach Lebenstedt. Im Fahnenmeer blitzte auch die deutsche Fahne auf.

1500 Demonstranten kamen Anfang 2018 zur türkischen Großdemonstration auf den Rathausvorplatz nach Lebenstedt. Im Fahnenmeer blitzte auch die deutsche Fahne auf.

Foto: Jürgen Stricker

In Salzgitter leben viele Nationen, aber die Türken sind zahlenmäßig das größte Volk, das seit mehreren Generationen in der Stahlstadt eine neue Heimat gefunden hat. Doch spätestens seit die türkische Staatspolitik viele Deutsche verärgert hat, ist das Verhältnis zu den hier lebenden Türken ramponiert. Unsere Zeitung widmet den Befindlichkeiten beider Nationen und der Frage, wie stark die einstigen Gastarbeiter politisch,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (2)