OB lässt Salzkristall-Skulptur in Salzgitter-Bad erstrahlen

Salzgitter-Bad.  Der Countdown für die Salzkristall-Skulptur hat begonnen. In vier Tagen soll er erleuchten.

Die Betonunterteile für die Salzkristall-Skulptur sind bereits gegossen.

Die Betonunterteile für die Salzkristall-Skulptur sind bereits gegossen.

Foto: Privat

Das lange Ringen um eines der ungewöhnlichsten öffentlichen Kunstwerke Salzgitters geht in die Endphase. Heute beginnen die Arbeiten zur Installation der vier Tonnen schweren Salzkristall-Skulptur, die ab Samstag den Gittertorkreisel illuminieren soll. Das, was einst der Schüler Lorenz Albrecht ersann, wird nun beeindruckende Wirklichkeit. Heute wird der Städtische Regiebetrieb (SRB) per Kranwagen acht zwölf Millimeter dicke und je...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder