Wenn Krankenhäuser auch in Salzgitter Patienten abweisen

Lebenstedt.  Immer häufiger werden Rettungswagen mit Patienten von Krankenhäusern auch in Salzgitter abgewiesen. Der Grund sind Kapazitätsengpässe.

Der Blick ins Innere eines Rettungswagens in der Feuerwache in Lebenstedt.

Der Blick ins Innere eines Rettungswagens in der Feuerwache in Lebenstedt.

Foto: Bernward Comes

Wer mit dem Notdienst ins Krankenhaus gebracht werden soll, kann offenbar zunehmend seltener davon ausgehen, dass er ortsnah behandelt wird. Öfter werden die Rettungskräfte wegen Überlastung abgewiesen. Längere Wege, aber auch stärkere personelle und technische Belastung der zuständigen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: