Dorothee Döring las in Lebenstedt

Lebenstedt.  Die Hospiz-Initiative lädt aus Anlass ihres Jubiläums ein. Es geht in dem Buch darum, Lebenswunden zu überwinden.

Las aus ihrem Buch: Dorothee Döring.

Las aus ihrem Buch: Dorothee Döring.

Foto: Stefanie Hiller

Kränkungen und daraus resultierende Lebenswunden lassen sich grundsätzlich nicht vermeiden. „Niemand kommt ohne Blessuren durch das Leben“, da ist sich Autorin und Lebensberaterin Dorothee Döring sicher. Die Kommunikation- und Konfliktberaterin aus Kempen am Niederrhein referierte im Rahmen der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: