Helikoptereinsatz für eine neue Lichtanlage in Salzgitter-Bad

Salzgitter-Bad.  Am Stahlseil hängt ein 25 Meter langer und 850 Kilogramm schwerer Lichtmast. Vier davon werden in die dafür vorgesehenen Erdlöcher manövriert.

Mit dem Helikopter werden die vier neuen Lichtmasten am Kunstrasenplatz des SV Union Salzgitter aufgestellt.

Mit dem Helikopter werden die vier neuen Lichtmasten am Kunstrasenplatz des SV Union Salzgitter aufgestellt.

Foto: Yvonne Weber

Ungewöhnlicher Einsatz beim SV Union Salzgitter. Der Helikopter AS 350 kreist über den Kunstrasenplatz. Millimeterarbeit, die auch die Zaungäste begeistert. Die alte Flutlichtanlage ist aus den 60er Jahren, völlig verrostet, teilweise mit Totalausfall und nicht mehr reparierbar. Einsatz mit...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: