Gerätehaus der Feuerwehr Broistedt muss wohl Kita weichen

Broistedt.  Wenn, dann soll vorher ein Neubau für die Feuerwehr stehen. Alternativen zum Umzug werden geprüft, sind aber aktuell nicht sehr wahrscheinlich.

Das Feuerwehr-Gerätehaus im Wiesenweg in Broistedt, rechts daneben die Grundschule. Auf der Fläche des bisherigen Gerätehauses soll wohl eine neue Kita gebaut werden, deswegen könnte es den Abriss und einen Neubau für die Feuerwehr geben.

Das Feuerwehr-Gerätehaus im Wiesenweg in Broistedt, rechts daneben die Grundschule. Auf der Fläche des bisherigen Gerätehauses soll wohl eine neue Kita gebaut werden, deswegen könnte es den Abriss und einen Neubau für die Feuerwehr geben.

Foto: Arne Grohmann

Schon während der Lengeder Gemeinderatssitzung zum neuen Haushalt im Dezember, als auch am Samstagabend während der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr war es das Thema: Offenbar soll im Wiesenweg in Broi­stedt, dort wo bisher das Gerätehaus der Broistedter Wehr steht, eine neue Kita gebaut werden. Die Folge für die Feuerwehr: Neubau, Umzug und Abriss des alten Gerätehauses. „Es gibt zum jetzigen Zeitpunkt keine Pläne für ein...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder