Polizei ermittelt nach häuslicher Gewalt in Flachstöckheim

Flachstöckheim.  Nach Stand der Ermittlungen soll ein 36-jähriger Salzgitteraner seine 29-jährigen Ehefrau geschlagen und getreten haben.

Der Einsatz fand am späten Samstagabend statt.

Der Einsatz fand am späten Samstagabend statt.

Foto: Florian Kleinschmidt / BestPixels.de

Einen Fall von häuslicher Gewalt hat es nach Polizeiangaben am Samstag gegen um 23.30 Uhr in Flachstöckheim gegeben. Im Verlauf eines Streites soll ein 36-jähriger Salzgitteraner seine 29-jährigen Ehefrau geschlagen und getreten haben, heißt es im Polizeibericht. Beim Eintreffen der Polizei hatte der 36-Jährige demnach die Wohnung bereits verlassen. Ein Strafverfahren wegen Körperverletzung sei eingeleitet worden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder