Viele Ruhestörungen in Nacht zu Sonntag in Salzgitter

Lebenstedt.  Zu allen knapp zehn gemeldeten Fällen rückten die Beamten aus. Bei etwa der Hälfte verhängte die Polizei ein Bußgeld von 120 Euro.

Die Polizei hatte in der Nacht zu Sonntag, wie sie mitteilt, ungewöhnlich viele Ruhestörungen zu bearbeiten.

Die Polizei hatte in der Nacht zu Sonntag, wie sie mitteilt, ungewöhnlich viele Ruhestörungen zu bearbeiten.

Foto: Mark Haertl

Die Polizei hatte in der Nacht zu Sonntag, wie sie mitteilt, ungewöhnlich viele Ruhestörungen zu bearbeiten. Zu allen knapp zehn Fällen in Lebenstedt und Thiede rückten die Beamten aus und beschwichtigten die Situation. Die Polizei verhängte in etwa der Hälfte der Fälle ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro. red

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder