Corona-Verstoß: Polizei löst Gruppe in Salzgitter-Bad auf

Salzgitter-Bad.  Die Polizei kontrolliert die Auflagen wegen des Corona-Virus. Daher löste sie eine Gruppe auf, die zechend auf einer Bank saß.

Polizei im Einsatz.

Polizei im Einsatz.

Foto: Carsten Rehder / dpa

Gegen Schutzauflagen wegen des Corona-Virus hat eine dreiköpfige Gruppe am Samstag gegen 19.26 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums Am Pfingstanger verstoßen. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Männer Alkohol getrunken und den Mindestabstand nicht eingehalten. Die Beamten verwiesen sie des Platzes. Außerdem wurde gegen alle drei Personen ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder