Radfahrer touchiert Spiegel eines PKW in Thiede

Thiede.  Nachdem seine Freundin ihn geschlagen hatte, flüchtete ein 41-Jähriger am Samstag gegen 13.20 Uhr per Rad.

Der Radfahrer hatte beim ersten Test 3,5 Promille.

Der Radfahrer hatte beim ersten Test 3,5 Promille.

Foto: Jens_Wolf / picture-alliance / dpa

Dabei touchierte er nach Polizeiangaben im Vorbeifahren den Seitenspiegel eines PKW am Schulring. Ein Alkoholtest vor Ort habe 3,50 Promille ergeben. Eine Blutprobe sei veranlasst worden. Die Freundin sei wegen Körperverletzung angezeigt worden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder