Ladendiebe werden noch im Geschäft in Salzgitter-Bad festgenommen

Eine aufmerksame Mitarbeiterin verhalf der Polizei in Salzgitter-Bad dazu, zwei mutmaßliche Ladendiebe noch im betreffenden Geschäft dingfest zu machen. (Symbolbild)

Eine aufmerksame Mitarbeiterin verhalf der Polizei in Salzgitter-Bad dazu, zwei mutmaßliche Ladendiebe noch im betreffenden Geschäft dingfest zu machen. (Symbolbild)

Foto: Jan Woitas / picture alliance / dpa

Salzgitter-Bad.  Noch nicht aus dem Laden raus, hatte die Polizei die beiden mutmaßlichen Diebe bereits gestellt. Einer Mitarbeiterin hatte sie gesehen.

Zwei Ladendiebe sind am Freitagvormittag noch im betreffenden Geschäft festgenommen. Eine Mitarbeiterin des Drogeriemarktes beobachtete die beiden Männer, wie die Polizei mitteilt.

Die beiden Männer versteckten Kosmetikartikel unter ihrer Kleidung

Die eingesetzten Beamten trafen die mutmaßlichen Täter noch in dem Geschäft an. Sie durchsuchten die beiden Männer und fanden diverse Kosmetikartikel, die die beiden in ihrer Kleidung versteckten.

Weil die beiden Tatverdächtigen über keinen festen Wohnsitz verfügen, nahmen die Polizisten sie vorläufig fest. So sollte gewährleistet werden, dass die Männer am Samstag dem Haftrichter vorgeführt werden können.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder