Polizei bietet Gänsen in Salzgitter besonderen Geleitschutz

Eine Gans mit ihren Gösseln hat die Polizei bis zum nächsten Teich begleitet. (Symbolfoto)

Eine Gans mit ihren Gösseln hat die Polizei bis zum nächsten Teich begleitet. (Symbolfoto)

Foto: Privat/Archiv

Salzgitter-Bad.  Einen besonderen Einsatz hatte die Polizei Salzgitter-Bad am Samstagmittag: Sie half einer Gänsefamilie.

Für einen Polizeieinsatz hat am Samstag gegen 11.40 Uhr eine Gänsemutter mit ihren sieben Gösseln an der Petershagener Straße in Salzgitter-Bad gesorgt. Zeugen hatten die Tiere im Bereich der Bahngleise am Bahnhof in Salzgitter-Bad beobachtet.

„Gans hatte sich augenscheinlich verlaufen“

Die Gans, so die Polizei, hatte sich augenscheinlich verlaufen. Die Polizisten hätten die Tiere zirka zwei Kilometer bis zum nächstgelegenen Teich Am Salgenteich begleitet.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder