Tierheim Salzgitter

Tierheim-Kätzchen Gurke und Azubi suchen Zuhause

| Lesedauer: 2 Minuten
Kätzchen suchen in Salzgitter ein neues Zuhause.

Kätzchen suchen in Salzgitter ein neues Zuhause.

Foto: Tierschutzverein Salzgitter und Umgebung / Tierschutzverein

Salzgitter-Bad.  Ein reges Treiben herrscht zurzeit im Katzenzimmer der Tierhilfe in Salzgitter-Bad. Das Tierheim braucht getreidefreies Kittenfutter.

Mehr als 20 Katzenkinder warten darauf, in eine eigene Familie ziehen zu dürfen und den Tierheimalltag hinter sich zu lassen. Sie heißen Gurke, Weasley, Azubi und Felina: Die bunte Gruppe, die im Mai beziehungsweise im September das Licht der Welt erblickte, steckt voller unterschiedlicher Charaktere. Die einen sind noch ängstlich und verhalten, andere beobachten das Getobe aus sicherer Entfernung und andere sind wahre Draufgänger und sichern sich schnellstmöglich eine streichelnde Hand.

Kätzchen haben verschiedene Farben

Da gibt es die schwarzen Fellnasen wie Terk und Ludovica, den rot-weißen Bacon oder die mehrfarbige Blossom. Sie und ihre Artgenossen kamen in den meisten Fällen als Fundtiere in die Tierschutzeinrichtung in Salzgitter-Bad.

Einige von ihnen kamen aus sogenannten Brennpunkten, wo verwilderte Hauskatzen leben und sich unkontrolliert vermehren konnten. Das Tierheim-Team appelliert deshalb dringend, seine Katzen vor dem erstmaligen Freigang zu kastrieren, um das Problem der vielen Straßenkatzen zu bekämpfen.

Tierfreunde, die sich mit dem Gedanken beschäftigen, einer jungen Katze ein Zuhause zu schenken, sollten in den Kinderzimmern des Tierheims Salzgitter fündig werden. Einige möchten nach der Eingewöhnung und Kastration unbedingt in die Natur, um ihr Revier zu erkunden, andere hingegen sind genügsam und möchten lieber im warmen Haus bleiben und gelegentlich einen Blick vom gesicherten Balkon in die Umgebung werfen. Wichtig ist hierbei, dass die jungen Katzen nur zu zweit oder zu einer vom Alter passenden Katze vermittelt werden.

Spenden für Katzenfutter gebraucht

Einen Wunsch haben die Tierpflegerinnen und Tierpfleger aus Salzgitter-Bad noch: Bis zur Vermittlung wollen die Kitten noch ordentlich wachsen und benötigen hierfür getreidefreies Kittenfutter. Spenden werden deshalb besonders gerne für die hungrigen Mäuler entgegen genommen.

Kontakt Tierschutzverein Salzgitter und Umgebung: www.tierheim-sz.de

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder