Zweite Amtssprache ist keine Lösung

Salzgitter-Bad  In der Moschee an der Braunschweiger Straße diskutierten die Bundestagskandidaten über Integrationspolitik.

Das Podium bei der Türkisch-Islamischen Gemeinde Ditib.

Das Podium bei der Türkisch-Islamischen Gemeinde Ditib.

Foto: Jörg David/rp

Zur Einstimmung auf die Podiumsdiskussion in der Türkisch-Islamischen Gemeinde zu Salzgitter-Bad hatte die damit verbundene Ditib-Jugend zwei Videos vorgeführt, die zur Teilnahme an der Bundestagswahl motivieren sollen. „Ich gehe wählen, weil Muslime Teil der Gesellschaft sind“, war dort zu hören. ...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: