Pädagogisches Tonstudio feiert seinen ersten Geburtstag

Salzgitter-Bad  Das Projekt für Jugendliche im Herta-Treff soll weitergeführt werden. Förderanträge sind bereits gestellt.

Gruppenfoto vor der Erinnerungswand: Lars Schridde (von links), OB Frank Klingebiel, Marc Fischer, Siegfried Heilmann, Sabine Genther, Britta Lüttge und Bastian Wolters.

Foto: Horst Körner

Gruppenfoto vor der Erinnerungswand: Lars Schridde (von links), OB Frank Klingebiel, Marc Fischer, Siegfried Heilmann, Sabine Genther, Britta Lüttge und Bastian Wolters. Foto: Horst Körner

„Zieht Euch das rein“. So klang es am Dienstagnachmittag aus der Sprechkabine des pädagogischen Tonstudios („StudiX“) für Jugendliche im Herta-Treff in Salzgitter-Bad, als Oberbürgermeister Frank Klingebiel vor dem Mikrofon stand. Ihm folgen dann die Kooperationspartner des „StudiX“ Sabine Genther...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.