Autofahrer mit 2,2 Promille in Salzgitter-Bad unterwegs

Salzgitter-Bad.  Der deutliche Alkoholgeruch des 47-Jährigen fiel bei einer Polizeikontrolle auf. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

Dem 47-Jährigen VW-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. (Symbolbild)

Dem 47-Jährigen VW-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. (Symbolbild)

Foto: Carsten Rehder / dpa

Deutlich unter Alkoholeinfluss hat ein 47-jähriger Fahrer eines VW bei einer Polizeikontrolle am Dienstag um 21.55 Uhr in der Weserstraße gestanden. Wie die Polizei mitteilt, wurde eine Atemalkoholmessung durchgeführt. Diese ergab einen Wert von 2,2 Promille.

Dem 47-jährigen wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen, so die Polizei weiter. Die Polizeibeamten stellten zudem seinen Führerschein sicher.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder