Dieb beim Einbruch in Salzgitter erwischt

Salzgitter-Bad.  Ein Hausbewohner wird auf den Dieb aufmerksam. Er spricht ihn direkt an. Der Dieb flüchtet ohne seine Beute.

Der Dieb hat eine Tür ausgehebelt.(Symbolfoto)

Der Dieb hat eine Tür ausgehebelt.(Symbolfoto)

Foto: dpa

Ein Hausbewohner hat einen Einbrecher am Montagmorgen auf frischer Tat ertappt. Der Dieb wollte sich laut Mitteilung der Polizei um 7.20 Uhr Zugang zu einem Mehrfamilienhaus im Gittertor verschaffen.

Schon mehrere Räume durchsucht

Er hat eine Zugangstür ausgehebelt und darauf bereits mehrere Räume im Haus durchsucht. Der Bewohner bemerkte den Einbrecher laut Polizei und sprach den Dieb an. Daraufhin sei er ohne sein bereits erbeutetes Diebesgut geflüchtet. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 250 Euro.

Polizei möchte sensibilisieren

In ihrer Mitteilung weißt die Polizei ausdrücklich daraufhin, dass sie bei solchen Fällen oder anderen verdächtigen Beobachtungen umgehend informiert werden soll. Auch Dinge die nicht alltäglich erscheinen oder im Zusammenhang mit einem möglich Einbruch verdächtig wirken, solle man der Polizei melden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder