Bach in Salzgitter mit Heizöl verunreinigt

Gebhardshagen.  Hinweise auf eine Quelle konnte die Polizei vor Ort nicht finden.

Die Feuerwehr war zur Reinigung des Flusses im Einsatz.(Symbolbild)

Die Feuerwehr war zur Reinigung des Flusses im Einsatz.(Symbolbild)

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Der Mühlengraben ist mit Heizöl verunreinigt worden. Laut Mitteilung der Polizei wurde der Bach zwischen dem 6. November und dem 16. November verunreinigt. Die Berufsfeuerwehr wurde für die Reinigung zu einem Einsatz gerufen. Eine Quelle konnte die Polizei vor Ort laut Mitteilung nicht finden. Nun ermittelt sie wegen Gewässerverunreinigung. Hinweise können unter (05341) 867240 gegeben werden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder