Glück auf

Heimische Kommunikation

Beim Thema geeignetes Tun in Sachen Türklingel sind wir in Verhandlungen...

Kommunikation ist ja so ein Thema. Unter uns Menschen ist das schon nicht so einfach – und selbst bei klaren erzieherischen Absprachen mit der vierbeinigen Mitbewohnerin kommt es doch immer wieder zu – nennen wir es – Missverständnissen. Das fängt beim heimischen Sammelplatz für Altpapier an. Weil es eben nicht leicht ist, der Hundedame die Recyclingkette zu erläutern, werden eben abgelegte Verpackungen wenig später stolz in der Schnauze durchs Haus getragen – entweder zu uns oder zum Schreddern in den eigenen Korb. Während wir eigentlich gemeinsam wissen, dass Nein auch Nein bedeutet, geriet dies beim Tier beim Wälzen in einer frischen Pfütze jüngst in Vergessenheit. Schade. Beim Thema geeignetes Tun in Sachen Türklingel sind wir in Verhandlungen...

=fn?Ibcfo Tjf Gsbhfo pefs Bosfhvohfo@ Nbjmfo Tjf bo=tqbo dmbttµ#fnbjm#?=b isfgµ#nbjmup;ibot.ejfusjdi/tboeibhfoAgvolfnfejfo/ef#?ibot.ejfusjdi/tboeibhfoAgvolfnfejfo/ef=0b?=0tqbo?=0fn?

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder